FAQ's

 

Wer fotografiert hier eigentlich?

Grundsätzlich arbeiten wir immer zu zweit. Das hat für euch den Vorteil, dass wir z.B. auf eurer Hochzeit mehr Momente festhalten können, und ihr die Erinnerungen aus mehreren Blickwinkeln bewahren könnt.

 

Zwei Fotografen? Ist das nicht teuer?

Im Gegenteil! Wir haben uns dazu entschlossen, da wir an uns selbst einen hohen Qualitätsanspruch haben. Und dieser soll sich für euch nicht im Preis, sehr wohl aber im Endresultat niederschlagen.

 

In welcher Form erhalten wir unsere Fotos?

Alle Bilder werden als JPG-Dateien in hoher Auflösung zur Verfügung gestellt.

 

Werden unsere Fotos bearbeitet?

Alle Bilder werden selbstverständlich bearbeitet. Ob euch unsere Bearbeitung zusagt, könnt ihr in unserem Portfolio am besten selbst beurteilen.

 

Wie lange dauert die Bearbeitung?

Das kommt ganz auf den Umfang des Auftrags an. Bei einem ganztägigen Hochzeitsshooting könnt ihr mit ungefähr 4-5 Wochen rechnen. Meistens geht das aber schneller.

 

Können wir auch ein Fotoalbum erstellen lassen?

Selbstverständlich bieten wir auch das an. Bitte sprecht uns bei Bedarf an, wir werden dann individuell über die Möglichkeiten sprechen.

 

Mit welcher Ausrüstung arbeitet ihr?

Wir arbeiten hauptsächlich mit Nikon Vollformatkameras (D800, D700) und hochwertigen Objektiven.

 

Bietet ihr auch eine Photobooth an?

Ja. Ihr könnt das Photobooth auch mieten, nähere Infos dazu findet ihr hier: The Box

Wie erfolgt die Buchung?

Um euren Hochzeitstag zu reservieren, ist eine Anzahlung notwendig. Nach Eingang des Betrags ist der Termin für euch reserviert.

 

Was bietet ihr für Packages an?

Fixe Pakete haben wir nicht. Wir passen uns individuell an eure Wünsche an: Wollt ihr eine ganztägige Begleitung an eurem Hochzeitstag? Oder lieber nur ein kürzeres Hochzeitsshooting? Ein paar Familienfotos, oder ein aufwändiges Babyshooting? Ihr sagt, was ihr wollt. Am besten nehmt ihr gleich mit uns Kontakt auf, damit wir die Details besprechen können:

KONTAKT